Starthöhe auswählen

ALTI-Taste für ein paar Sekunden gedrückt halten.

Höheneinstellung

Luftdruck über NN

Den Wert für den Luftdruck über NN für den jeweiligen Ort bekommt man über verschiedene Wetter-Websites

z. B. www.wetter.com

oder liest man von einem Barometer vor Ort ab. (Achtung: Dieser muss auf den Luftdruck über NN eingestellt sein!)

Im MC 2.0 kann man die Höhenangabe über die

  • Starthöhe 1
  • Starthöhe 2
  • aktuelle Höhe

neu einstellen.

Diesen Vorgang nennt man Rekalibrieren.

Warum muss ich rekalibrieren?

Der aktuelle Luftdruck wird vom MC 2.0 gemessen und in eine Höhenanzeige umgerechnet. Wetterbedingt ändert sich der Luftdruck täglich. Die Starthöhe ist aber unverändert.

Beim Rekalibrieren wird der aktuell gemessene Luftdruck zurückberechnet auf die eingestellte Starthöhe und der MC 2.0 zeigt die Starthöhe als aktuelle Höhe an.

Rekalibrieren über die aktuelle Höhe

Neben der Auswahl der Starthöhe kann man auch die aktuelle Höhe eingeben, wenn man nicht auf Starthöhe 1 oder Starthöhe 2 losfährt. Die aktuelle Höhe kann

  • als Höhe über Normal Null (NN) in Metern oder Fuss oder
  • als Luftdruck über NN

eingegeben werden.

Der Luftdruck wird vom MC 2.0 dann in die korrekte aktuelle Höhe umgerechnet.